Mannschaft » TV Rottenburg Volleyball: U16 männlich 1 » News

16.02.2017

TVR - Die Jugend spielt


Gleich drei Württembergische Meisterschaften stehen am Samstag für die TVR-Jugendteams auf dem Programm. Die U20 der Männer spielt in Sindelfingen, die U16-Mädchen treten in Ochsenhausen an und unsere U16-Jungs haben in Heidenheim den VfB Friedrichshafen vor der Brust.

weiterlesen »


28.12.2016

Wimpel nach gewonnenen „Abwehrschlachten“


70 Jungs des Jahrgangs 2003/2004 fanden sich mit ihren Trainern am 10. Dezember in der Rottenburger Otto-Locher-Halle zur dritten Spielserie der Saison 2016/17 ein. Das spannende Trainingsthema des Tages war diesmal die Feldverteidigung.

weiterlesen »


20.12.2016

Jugend-Weihnachtsturnier in der Volksbank-Arena


75 Kinder und Jugendliche kamen zu den diesjährigen Weihnachtsturnieren am 17. Dezember in die Volksbank-Arena. Zu Keksen und Punsch gab’s jede Menge Volleyball und viel Spaß.

weiterlesen »


09.07.2016

U16-Jungs suchen den württembergischen Beach-Meister in Rottenburg


Der Kirchgang fällt für die Rottenburger U16-Jungs am Sonntag aus. Stattdessen geht es in den Sand der Beachanlage am Sportpark 18-61. Gesucht wird das württembergische Champions-Duo, das sich Hoffnungen machen darf, in diesem Sommer noch auf den Landesmeisterschaften Ende Juli in Freiburg an den Start zu gehen. Turnierbeginn ist um 9.30 Uhr.

weiterlesen »


16.05.2016

U16 männlich: Starker 6. Platz bei den Deutschen Meisterschaften


Nach zwei anstrengenden, aber tollen Tagen in Bitterfeld-Wolfen beendet die U16 die diesjährige Saison mit einem hervorragenden sechsten Platz bei 16 teilnehmenden Mannschaften. Durch den 7. Platz der Friedrichshafener sind auch bei der nächsten DM wieder zwei Vereine vom VLW vertreten. Nach der Teilnahme im letzten Jahr mit einem 13. Platz, war man sich bereits im Vorfeld einig, dass das Ergebnis verbesserungsfähig ist, zumal acht der 12 Spieler bereits letztes Jahr dabei waren. Also gaben sich die Jungs selbst die Devise aus, einstellig werden zu wollen. Und so ging man bereits das letzte Training am Vorabend entsprechend motiviert und konzentriert an. Schließlich stand für Samstagmorgen gleich die erste Partie direkt nach der Eröffnungsfeier an. Deshalb wurde vom Trainergespann Fabian Kohl/Olli Dostal eine frühe Bettruhe verordnet.

weiterlesen »


04.05.2016

U16-DM: TV Rottenburg zumindest mit Chancen auf das Viertelfinale


Das Team von Fabian Kohl und Oliver Dostal reist am Freitag nach Bitterfeld-Wolfen, um sich mit den besten U16-Teams aus Deutschland zu messen. Gesucht wird der Deutsche Meister 2016, für Rottenburg ist das Viertelfinale ein realistisches Ziel.

weiterlesen »


11.04.2016

U16-Jungs ringen Friedrichshafen nieder und fahren zur DM


Es war das erwartet harte Stück Arbeit im Finale um die Süddeutsche Meisterschaft. Nach einer schweren Gruppenphase, einer souveränen Zwischenrunde, siegte der TVR schließlich in einem hochklassigen Finale gegen den VfB Friedrichshafen. Bei der Württembergischen Meisterschaft zog man noch den Kürzeren im Endspiel, am vergangenen Samstag behielt das Team von Fabian Kohl mit 2:1 die Oberhand und fährt zur DM nach Bitterfeld-Wolfen.

weiterlesen »


27.02.2016

U16: Rottenburg verspielt Siegchance gegen Friedrichshafen bei der WM


Wie schon vor zwei Wochen hatte der TV Rottenburg, diesmal in der Altersklasse U16, Matchbälle gegen den VfB Friedrichshafen im Finale der Württembergischen Meisterschaft und schaffte es trotzdem nicht, sich die Krone aufzusetzen. In einem spannenden Finale verlor der TVR mit 1:2 (25:23, 25:27, 12:15).

weiterlesen »


10.02.2016

U16-Jungs des TVR gewinnen die BaWü-Liga


Vor dem vierten Turnier der diesjährigen BaWü-Liga U16 männlich war die Konstellation klar: Platz 4 beim Turnier in Mutlangen würde zum Gewinn der Serie reichen. Nachdem man die letzten beiden Spielserien gewinnen konnte, war dies auch ein realistisches Ziel.

weiterlesen »


18.01.2016

U16 – Erneuter Turniersieg in der BaWü-Liga


Zum ersten U16-Spieltag im neuen Jahr trafen sich die üblichen Verdächtigen dieses Mal in Bühl. Der Spieltag wartete wieder einmal mit Überraschungen auf, vor allem weil sich der USC  Konstanz im Rennen um die Direktqualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften zurückmeldete. Letztlich konnte sich der TV Rottenburg mit seinem neuen Trainer Fabian Kohl erneut durchsetzen und hat einen großen Schritt in Richtung Süddeutsche getan. In der Vorrunde traf der TVR auf Konstanz, Mutlangen und Heidelberg, während in der anderen Gruppe Friedrichshafen, Bühl 1+2 und Freiburg gegeneinander antraten.

weiterlesen »


» nach oben