Abteilung

0 Kommentare

Und schon wieder eine WM mit TVR-Beteiligung (mU15)


Am kommenden Samstag (13.05.2017) startet die männliche U15 in Fellbach-Schmiden bei der württembergischen Meisterschaft. Turnierbeginn in der Schmidi-Halle ist um 11:00 Uhr.

Nach durchwachsenen Leistungen in der Bezirksrunde mit sowohl guten als auch schwächeren Spielen qualifizierten sich die Domstädter hinter Bezirksmeister VfL Sindelfingen für dieses Turnier. Erstes Etappenziel ist das Erreichen des Halbfinals. Machbar scheint das allemal, wenn Teamleader Lukas Kläger und seine Mitspieler ihr bestes Volleyball abrufen können.

Im Einsatz werden sein: Lukas Kläger, Niklas Hirsch, Marcel Adamiak, Lukas Keck, Melvin Lipp, Fabian Thoma, David Schäfer, Lenny Gemballa. Hannes Kächele.