Abteilung

0 Kommentare

Beach: Wettergott hatte kein Einsehen mit Freizeitlern

Am Samstag spielten die Freizeit- Beachvolleyballer ihr 4. Beach-Mixed-Turnier im Sportpark 18-61. Trotz widriger Wetterbedingungen wurde ehrgeizig gebaggert und gepritscht.

Carmen Kunze, die neben Bernd Meißner die Organisatorin dieses Turniers ist, wurde Beach- Königin und erhielt am Ende ihre Beachkrone. Bei den Männern wurden zwei Könige gekrönt: Conrad und Lars hießen die strahlenden Sieger.

Carmen: "Es war ein sehr spielintensives Turnier, da wir bei 14 Teilnehmern und 3 Feldern jeweils nur 2 Pause hatten. Kalt wurde daher niemanden."

Die TeilnehmerInnen genossen die viele Spielzeit und wussten, was sie am Ende des Tages geleistet hatten. Da die Teilnahme auch dieses Jahr sehr rege und die Freude über den gemeinsamen Tag mit engen Spielen groß war, werden Carmen und Bernd auch nächstes Jahr wieder zum dann 5. Beach- Mixed- Event in den Sportpark einladen.


Bildergalerie zu diesem Bericht




Veranstaltung(en) zu diesem Bericht

09.09.2017

Freizeit-Mixed-Beachvolleyball-Turnier am 10.09.2017



Weiterführende Links